Image not available

Marmorkuchen

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schmeckt herrlich locker, leicht und schokoladig!

 

Marmorkuchen


Zutaten:

400 g        Mehl13664394 s

250 g        vegane Margarine

250 g        Rohrzucker

250 ml      Soja- oder Reismilch

30 g          Kakaopulver

1 Pck.        Vanillezucker

1 Pck.        Backpulver

                  vegane Schokolade oder Puderzucker

 

 

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 30 min.

Zucker, Vanillezucker und die vegane Margarine mit einem Schneebesen solange rühren bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Das mit dem Backpulver vermischte Mehl sowie die Milch nach und nach in die Masse einrühren.

Die eine Hälfte der Teigmasse in eine gefettete bzw. geölte Gugelhupf- oder Springform geben. Die andere Hälfte wird mit dem Kakaopulver vermischt und in Kreisform auf die hellere Teighälfte gegeben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 min. backen.

Den fertigen Kuchen nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker oder flüssiger veganer Schololade verzieren.

 

 

Urheber des Bildes: <a href='http://de.123rf.com/profile_dar1930'>dar1930 / 123RF Stockfoto</a>

 

  

      vegan                 Unbenannt-1

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Besucherzahl 3135