Image not available

Leichter Apfelkuchen

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Hier das Rezept für einen wunderbar leichten Apfelkuchen. Er hat eine sehr weiche Konsistenz und kam bisher immer super an!

 

15696139 s

Veganer Apfelkuchen


Zutaten:

150 g        Rohrzucker

1 Pck.       Vanillinzucker

6 EL         Öl

250 ml     Wasser                                                                                                        

225 g       Dinkelmehl, Typ 630

4 TL         Backpulver

2              mittelgroße Äpfel (je nach Vorliebe süß oder säuerlich)

                Zimt/Rohrzucker


Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 10 -15 min
Backzeit: ca. 25-30 min. bei 180°C

Die Äpfel in kleine würfelgroße Stückchen schneiden.Die Springform vorbereiten, mit veganer Margarine oder Öl einfetten.

Die Zutaten (ohne die Apfelstücke) zu einem Teig verrühen und in die vorbereitete Form geben. Anschließend die Apfelstückchen auf dem Teig verteilen und das Ganze mit dem Gemisch aus Zimt und Rohrzucker bestreuen.

 

 

Urheber des Bildes: <a href='http://de.123rf.com/profile_blinztree'>blinztree / 123RF Stockfoto</a>

 

  

      vegan                 Unbenannt-1

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Besucherzahl 3828