Omas Tomatensoße

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Leckere und cremige Tomatensoße mit Zwiebelstückchen. Nach Omas Rezept - von meiner lieben Mama in eine vegane Soße umgewandelt. Schmeckt so lecker wie damals!! Danke, Mama! :-)

 

Tomatensoße

 

Zutaten:

60 g        vegane Margarine

2             mittelgroße Zwiebeln         27121800 s

2 EL        Mehl (gehäuft)

1 Liter     Gemüsebrühe

1 Tube    Tomatenmark

1 EL        Zitronensaft

2 EL        Sojamilch

               schwarzen Pfeffer


Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 20 - 25 min

Die Margarine in einem großen Topf schmelzen.
Die beiden Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, in den Topf geben und glasig dünsten (nicht braun werden lassen).

Zwei Esslöffel Mehl dazu geben und verrühren. Hellgelb werden lassen und mit ca. einem Liter Gemüsebrühe aufgießen und kräftig durchrühren.

Anschließend eine Tube Tomatenmark hinzufügen sowie einen Esslöffel Zitronensaft und zwei Esslöffel Sojamilch.

Etwas schwarzen Pfeffer dazu und alles gut verrühren, noch ein paar Minuten köcheln lassen, dabei schön umrühren, damit nichts anbrennt.

Falls die Soße etwas zu dickflüssig ist, noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen.

 

Zur Soße empfohlen: 500 g Spiralnudel

 

 

Urheber des Bildes: <a href='http://de.123rf.com/profile_olyaw'>olyaw / 123RF Stockfoto</a>

 

Mehr in dieser Kategorie: Sauce nach Art Vinaigrette »

  

      vegan                 Unbenannt-1

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Besucherzahl 3271