Image not available

Humus

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schmeckt gut zu frischem Brot (Tipp: Fladenbrot)!

 

Humus


Zutaten:

220 g                         Kichererbsen (aus dem Glas oder der Dose)27106556 s

3 EL                           Olivenöl

3 EL                           Zitronensaft

1/2 TL                       Salz

2 gestrichene TL     Kreuzkümmel (gemahlen oder ganz)

3 gestrichene TL     weißes Tahin (Sesammus)

                

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 15 min.

Die Kichererbsen in ein Sieb geben, damit der Saft abläuft. Dann mit einem Stabmixer oder der Küchenmaschine fein mixen.

Alle Zutaten, außer dem Tahin, dazu und noch einmal mixen.

Als letztes das Tahin dazugeben und mit einer Gabel unterrühren (das Tahin kommt zum Schluss hinzu, da es die Masse bindet und sie dann nicht mehr so leicht umzurühren, zäher, ist).

Abschmecken und eventuell noch nachsalzen.

Wer Kreuzkümmel nicht mag, kann ihn durch Paprika oder Pfeffer ersetzen.


Urheber des Bildes: <a href='http://de.123rf.com/profile_martinak'>martinak / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>

 

  

      vegan                 Unbenannt-1

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Besucherzahl 3271