Image not available

Linsensalat

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sehr fein zu Kartoffelgratin, Pell- oder Ofenkartoffeln.

 

Linsensalat


Zutaten:

250 g      rote Linsen

50 g       getrocknete Tomaten (oder 100 g Tomaten in Öl aus dem Glas)23800094 s

2             Fenchelknollen (ca. 300 g)

3             Karotten (mittelgroß)

               Petersilie (Bund oder gefroren)
               Salz
               Pfeffer
               Essig
               Öl


Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 30 min.

Die Linsen nach Packungsbeilage kochen und abkühlen lassen.

Tomaten, Fenchelknollen und Karotten in kleine Stücke schneiden.

Die Linsen, das Gemüse und die Petersilie zusammenrühren (sobald die Linsen nur noch lauwarm sind) und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken.

Diesen Salat kann man sowohl als Hauptgericht mit Brot, Semmeln oder Baguette essen, aber auch als Beilage servieren, z.B. zu Kartoffelgratin, Pellkartoffeln oder Ofenkartoffeln.

Im Kühlschrank hält er sich sehr gut 3-4 Tage.

 

Urheber des Bildes: <a href='https://de.123rf.com/profile_vivilweb'>vivilweb / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>

 

Mehr in dieser Kategorie: « Pizzabrot/Pizzateig

  

      vegan                 Unbenannt-1

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
an mich erinnern

Besucherzahl 3213